Den Spuren von Gottlieb Daimler folgen

Zwischen prächtigen Fachwerkhäusern und moderner Kunst

In Schorndorf bekommt die Schwäbische Waldbahn Konkurrenz von einem Fortbewegungsmittel auf vier Rädern. Kein Wunder, schließlich ist Gottlieb Daimler, der Erfinder des Automobilmotors, Schorndorfs berühmtestes Kind. Aber mindestens genauso stolz ist die Daimlerstadt auf ihren historischen Marktplatz, der umsäumt ist von prächtigen, denkmalgeschützten Fachwerkhäusern und romantischen Gassen.

Moderne Kunst und Skulpturen sind an fast jeder Ecke zu finden und bilden einen Kontrast zur mächtigen gotischen Stadtkirche, dem Burgschloss und dem barocken Rathaus. Wanderungen und Ausflüge in die Weinberge bieten sich für alle an, die gerne etwas länger verweilen wollen. Ein längerer Aufenthalt ist sicherlich auch dann angebracht, wenn man sich die Sehenswürdigkeiten der großen Kreisstadt etwas genauer anschauen oder eine der vielen Veranstaltungen besuchen möchte.

Weitere Informationen zur Daimlerstadt und einen Überblick über aktuelle Termine erhalten Sie unter: www.schorndorf.de

nach oben