Abseits der Schwäbischen Waldbahn

Schorndorf, Rudersberg und Welzheim sind nur drei der insgesamt 11 Stationen der Schwäbischen Waldbahn, die den Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten bieten. Nicht ohne Grund gehört die durch den Schwäbischen Wald verlaufende Bahnlinie zu einer der steilsten und schönsten Baden-Württembergs. Drei eindrucksvolle Viadukten inmitten einer faszinierenden Landschaft, tiefe Schluchten und die Höhen des Welzheimer Waldes machen die Schwäbische Waldbahn mit ihrem Gebirgsbahn-Charakter einzigartig.

Es gibt zahlreiche touristische Höhepunkte, die etwas abseits der Bahnlinie liegen. Einige Orte und Sehenswürdigkeiten möchten wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen.

 

Schorndorf

Schorndorf Den Spuren von Gottlieb Daimler folgen: Zwischen prächtigen Fachwerkhäusern und moderner Kunst. In Schorndorf bekommt die Schwäbische Waldbahn Konkurrenz von einem Fortbewegungsmittel auf vier Rädern. Kein … weiterlesen


Rudersberg

In Rudersberg kommt jeder auf den Geschmack: Von feinen Restaurants bis hin zu Moto Cross. Hier verlief im frühen Mittelalter die Stammesgrenze zwischen Schwaben und Franken. Heute liegt Rudersberg mitten im … weiterlesen


Welzheim

In Welzheim in weit vergangene Zeiten reisen: Römische Geschichte bringt frischen Wind in die Wald-Idylle. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von gemütlichen 30 km/h erklimmt die Schwäbische Waldbahn die letzte … weiterlesen


Freizeit-Tipps

Erleben Sie den Schwäbischen Wald von seiner schönsten Seite! Von der Besenwirtschaft bis zum Sterne-Restaurant. Genießen Sie Spitzenweine von internationalem Rang und malerische Fachwerkstädte. Die Möglichkeiten … weiterlesen


Schwäbischer Wald

Schwäbischer Wald Schwäbischer Wald Die grüne Lunge der Region Stuttgart ist ein Paradies für grosse und kleine Waldfreunde. Genießen Sie ein Stück Natur - so nah bei der umtriebigen Landeshauptstadt und dennoch so intakt … weiterlesen

nach oben