Fahrkarten online
dbk
Nächste Veranstaltungen

Schorndorf

alle anzeigen

Rudersberg

alle anzeigen

Welzheim

Übersicht
Göppinger

Mit der Schwäbischen Waldbahn durch den goldenen Herbst

Die Schwäbische Waldbahn lädt zu Ausflügen in der warmen Herbstsonne ein: Noch bis Ende Oktober ist die beliebte Freizeitbahn an allen Sonn- und Feiertagen unterwegs. Die Macher haben einige Vorschläge für einen Ausflug zusammengestellt, damit Freunde der Wanderschuhe oder des Fahrrads nochmal auf ihre Kosten kommen können. Die Touren sind jeweils auch mit detaillierter Beschreibung online verfügbar.

Herbstwanderung am Bahnerlebnispfad

Bei der Abfahrt um 10:30 ab Schorndorf gibt es im mollig warm beheizten Zug warmen Kaffee und kleine Snacks. Für eine herbstliche Wanderung bietet sich der Bahnerlebnispfad Schwäbische Waldbahn an, der am Bahnhof Rudersberg startet und durch das herbstlich verzauberte Tal der Bahnstrecke folgt. Während im Sommer zahlreiche Wanderer die Wege bevölkern, ist die farbenprächtige Natur um den Wanderweg nun fast ein exklusives Erlebnis. Entlang der Gleise führt der Weg durch Wiesen, Wälder und wilde Klingen nach Welzheim: Zum einen ist er ein Lehrpfad zur Geschichte der mehr als 100 Jahre alten denkmalgeschützten Bahnstrecke, zum anderen eine der schönsten Wanderstrecken im Schwäbischen Wald, auf der sich die typischen Landschaften des Naturparks in wenigen Stunden durchwandern lassen: Streuobstwiesen,  hübsche Weiler, schattige Wälder und tiefe Klingen mit eindrucksvollen Wasserfällen. Nur zwischendurch wird es laut: Schauen Sie dem stampfenden Zug der Waldbahn bei der Vorbeifahrt zu. Der Dampf- oder Dieselzug bringt Sie um 16:30 von Welzheim wieder zurück nach Schorndorf, Ankunft dort um 17:30 Uhr.

Zugang zur Wanderroute:

https://www.outdooractive.com/en/route/thematic-trail/schwaebischer-wald/bahnerlebnispfad-im-schwaebischer-wald/26384457/

Fahrradtour zwischen Limes und Welzheimer Wald

Für Fahrradfreunde bieten sich spannende Rundtouren ab dem Endpunkt Welzheim: So ist auf dem Radrundweg Welzheimer Wald eine spannende Tour möglich: beginnend vom liebevoll wieder aufgebauten römischen Ostkastell führt die Strecke an vielfältigen Sehenswürdigkeiten wie  den historischen Wehranlagen des Limes oder dem Hagenwaldsee in einem knapp 26 Kilometer langen Rundkurs wieder zurück nach Welzheim. Die Fahrradmitnahme im Gepäckabteil des Zugs ist sogar kostenlos.

https://www.tourismus-bw.de/Media/Touren/Radtour-Welzheimer-Wald

Gemütlicher Sonntagsausflug

Aber auch für einen entspannten Sonntagsausflug ohne viel Anstrengung bietet die Schwäbische Waldbahn das ideale Sonntagsziel: Nach einer gemütlichen Fahrt in den Schwäbischen Wald hinauf nach Welzheim lohnt es sich, die warme Herbstsonne zu genießen und auf Spurensuche nach der alten römischen Vergangenheit am Limes zu gehen. So nimmt das wiederaufgebaute Ostkastell die Besucher mit auf eine Reise zurück in die Zeit, als hier die Wehranlagen des Limes die Grenze zwischen X und Y bildeten. Danach bietet sich das Welzheimer Zentrum für ein Mittagessen oder einen gemütlichen Hock im Café an.

Weitere Infos und Tarife

Die Schwäbische Waldbahn fährt um 10:30 sowie um 14:00 Uhr ab Schorndorf nach Welzheim und um 12:00 und 16:30 Uhr von Welzheim zurück. Fahrplanzeiten für die Zwischenhalte erhalten Sie am Bahnhof und unter www.dbkev.de, wo auch Fahrkarten mit kostenloser Platzreservierung gekauft werden können. Für Kurzentschlossene gibt es Tickets auch direkt im Zug. Die Fahrradmitnahme im Gepäckabteil des Zuges ist kostenfrei. Bereits jetzt sind auch Buchungen für die Adventsfahrten mit Nikolaus an den Adventsfahrten möglich, bei denen der Zug seine Fahrgäste dann in einen hoffentlich tief verschneiten Schwäbischen Wald mitnimmt.       

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Advent auf der Schwäbischen Waldbahn

Verkehrstage 30. November // 01. / 07. / 08. / 15. Dezember

Auch in 2019 bietet die Schwäbische Waldbahn wieder Sonderfahrten im Advent an. Steigen Sie ein in die weihnachtliche Welt in Schorndorf und dem Schwäbischen Wald. Der Besuch einer der drei Weihnachtsmärkte an der Strecke rundet die nostalgische Fahrt mit der Schwäbischen Waldbahn ab.

Die Öffnungszeiten der Weihnachtsmärkte:

Schorndorfer Weihnachtswelt: 30.11.19 bis 18.12.19
11.00 Uhr - 20.00 Uhr

Rudersberger Adventswald: jedes Wochenende im Advent
Sa  16.00 Uhr - 22 Uhr; So 11.00 Uhr - 20.00 Uhr

Welzheimer Weihnachtsdorf: 29.11. - 01.12. & 07.12. - 08.12.
Sa 15.00 Uhr - 23.00 Uhr, So 11.00 Uhr - 21.00 Uhr (08.12. bis 19.00 Uhr)

Welzheimer Weihnachtsmarkt: 01.12.
11.00 Uhr - 19.00 Uhr

Infos zu Fahrzeiten Sa & So abweichend hier.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausflugsrezepte der Schwäbischen Waldbahn

Noch keine Idee, wie Sie Ihre Fahrt mit der Schwäbischen Waldbahn abrunden können? Die Umgebung der Schwäbischen Waldbahn bietet viele Möglichkeiten zur individuellen Freizeitgestaltung. Einige Rezepte zur Gestaltung des perfekten Sonntags aus dem "Kochbuch Schwäbischer Wald" finden Sie bei unseren Freizeittipps.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere nächsten Eventfahrten finden Sie hier

 

Das Team der Schwäbischen Waldbahn und der DBK e. V. wünschen Ihnen viel Spaß auf einer unvergesslichen Erlebnisreise. Lassen Sie sich begeistern von einer seltenen Landschaftsvielfalt entlang der Strecke von Schorndorf über Rudersberg nach Welzheim oder umgekehrt.

 

Die herrliche Landschaft des Schwäbischen Waldes bietet unzählige Möglichkeiten zum Erholen, Wandern und Radeln – den Drahtesel können Sie kostenlos im Gepäckwagen mitnehmen. An den Haltepunkten der Schwäbischen Waldbahn gibt es viel zu entdecken: römische Geschichte in Welzheim, der Abenteuerspielplatz am Tannwald, historische Mühlen wie die Ölmühle Michelau mit kleinem Museum, das Erfahrungsfeld der Sinne „Eins + Alles“, die Daimlerstadt Schorndorf oder die Einkehr in Kaffees, Biergärten und Restaurants mit regionaler Küche. Zahlreiche Führungen und Wanderungen mit Limes-Cicerones und Naturparkführern ergänzen die umfangreiche Angebotspalette, die einen Aufenthalt im Schwäbischen Wald zum Erlebnis werden lassen.

Die Broschüre „Steil bergauf“ enthält Beschreibungen und Ausflugsziele von allen Bahnhaltepunkten sowie Hinweise zur Gastronomie. Wie der neue Fahrplan 2019 ist sie in allen Fahrkarten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Broschüre “Steil Bergauf” hier zum downloaden.

Gerne senden wir Ihnen Infomaterial auch per Post zu, fordern Sie noch heute Prospektmaterial unter touristinfo@welzheim.de.

Der Bahnerlebnispfad ist eine ganz besondere Wandertour: Zum einen ist er ein Lehrpfad zur Geschichte der mehr als 100 Jahre alten denkmalgeschützten Eisenbahnstrecke zwischen Schorndorf, Rudersberg und Welzheim, zum anderen eine der schönsten Wandertouren im Schwäbischen Wald, auf der sich die typischen Landschaften des Naturparks in wenigen Stunden durchwandern lassen. Dazu zählen die saftigen Streuobstwiesen, die schattigen Wälder und die tiefen Klingen mit eindrucksvollen Wasserfällen. Alles in allem eine tolle Kombination aus Naturerlebnis und Technikgeschichte, dazu gibt‘s spannende Schaffner-Episoden in einer Audio-Tour zu hören.

Achtung: der Pfad erfordert Trittsicherheit, gutes Schuhwerk und ist im Bereich der Wieslaufschlucht nach feuchter Witterung teilweise sehr „matschig“.

Die Wanderkarte hier zum Download (PDF)

nach oben